Artikel mit dem Tag "mai2017"



12. Juni 2017
"Ich fand das sehr traurig das so viele unschuldige Menschen gestorben sind. Die Leute, die das getan haben, haben kein Herz und keine Gefühle. Ich habe schon viele Sachen gesehen, aber ich verstehe es nicht! Jeder Mensch das Recht zu Leben. Gott hat uns das Leben gegeben und nur er darf unser Leben auch beenden, nicht die Menschen!" Merwa Jumae 9rc
12. Juni 2017
„Ich habe erkannt, dass wir zwar nichts an dieser dunklen Zeit der Deutschen ändern können, aber wir können dafür sorgen, dass egal wer nach Deutschland kommt, sich hier wohl fühlt und dieser Teil der Geschichte nicht nur Vergangenheit ist, sondern auch Vergangenheit bleibt.“
09. Juni 2017
Mit dem Bus ging es nach Radevormwald im Bergischen Land. Dieser kleine Ort in der Nähe von Wuppertal liegt in einem großen, hügeligen Waldgebiet. Untergebracht waren wir in einer erlebnispädagogischen Jugendbildungsstätte, sodass wir tatsächlich an fünf Tagen super viel erlebt und gelernt haben. Das Wetter war fantastisch, trocken und mit viel Sonne. Die Klassenfahrt stand im Zeichen des Sports mit viel frischer Luft, körperlichen Höchstleistungen und Nervenkitzel. Auf dem Programm...
21. Mai 2017
Am 20.05.2017 fand die diesjährige Verleihung der Kunstpreise"Das Goldene Segel" in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn statt. Schulleiter Dr. Jürgen Boy und Kunstlehrerin Monika Brockmann gratulieren Kim Rogge aus der R6c, die eine Anerkennung für ihre Arbeit zum Thema "Baumwelten - Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt" erhielt. Mehr Informationen gibt es hier
18. Mai 2017
Vom 08.05. - 12.05. verbrachte die Klasse R8a ihre Klassenfahrt in Bad Segeberg. Bekannt durch die Karl-May-Festspiele, hatte Bad Segeberg und Umgebung eine Menge an Programm zu bieten.